Heiße Yoga Übungen für besseren Sex | Yoga Sexuelle Energie

(Last Updated On: Juni 3, 2019)

Yoga für besseren Sex

Steamy, verschwitzt, und Spaß: Klingt das mehr wie dein Training oder dein Sexualleben? Wie wäre es mit beiden? Das ist die Idee hinter einer von 305 Fitness ‘s neuen Klassen, Yoga 4 Better X. Jede Klasse hat einen bestimmten Fokus, basierend auf Dingen wie Sinn, Körperteil oder Gefühl – man weiß nie, was man bekommt! Es ist im Grunde wie eine aufregende Yoga-Wundertüte.

Aber wir verderben die Überraschung ein wenig – Sie könnten nur in einer Klasse für besseren Sex enden. Wie großartig ist das? “Das sexuelle Selbst ist ein zentraler Teil unserer Identität”, erklärt Yogalehrerin und Klassenschöpferin Shira Atkins. “Aber das sexuelle Selbst kann das erste sein, das schwächt, wenn wir nicht selbstbewusst sind. Yoga ruft uns zurück zu unserer Essenz, indem es uns an unsere Stärke, Schönheit, Weisheit und Selbstvertrauen erinnert.” (Finden Sie heraus, wie man zwischen Yoga-Posen mit Gnade übergeht.)

Außerdem werden Sie die körperliche Stärke, Flexibilität und Ausdauer aufbauen, die Sex mehr Spaß macht. Ergreifen Sie einen Yoga-Block und arbeiten Sie mit diesen Yoga-Übungen in Ihrer Praxis für ein offeneres Herz und einen bewussteren Geist – innerhalb und außerhalb des Schlafzimmers. (Dann versuchen Sie The Better Sex Workout .)

 

Reclined Cobblers Pose

 

A. Beginnen Sie auf dem Rücken zu liegen, Fußsohlen zusammen, die Knie öffnen sich zur Seite. Legen Sie eine Hand über das Herz und eine Hand auf den Bauch. Unterstützen Sie Rücken der Oberschenkel mit Decken oder Blöcken, auch wenn Sie super flexibel sind, um das Gefühl der Unterstützung in den Gesäßmuskeln zu spüren.
B. Nimm volle, tiefe Atemzüge, zirkulierende Energie in den Hüften und bringe Weichheit in die Brust. Atme hier für bis zu fünf Minuten.

Doggy Stellung zu hocken

 

yoga Pose Dog

A. Von unten nach oben, auf die Fußballen steigen und nach vorn springen, mit weichen Knien und mattenbreiten Füßen. Beugen Sie die Knie tief und lassen Sie das Steißbein fallen. Knie und Zehen sollten nach vorne zeigen.
B. Bringen Sie die ersten beiden Finger jeder Hand, um die großen Zehen im Yogi-Zehenschloss zu halten. Wenn das Steißbein fällt, erreiche die Krone des Kopfes, bleib hoch und ziehe die Schultern von den Ohren weg. Beginne den Beckenboden, wenn die Hüften fallen, was zu einer doppelten Aktion des Anziehens und Lösens direkt an der Basis des Torsos führt. Erlaube diesen Push-Pull, Bewusstsein und Empfindung zu erzeugen und bewege dieses Bewusstsein durch die Wirbelsäule und bis zur Krone des Kopfes.

Kniebeugen zu niedrigem Ausfallschritt

A. Von der Hocke Position, Schritt ein Bein zurück in einen Ausfallschritt und legte beide Hände auf den Boden auf der Innenseite des vorderen Fußes. Stellen Sie sicher, dass das vordere Knie über die Zehen, nicht über den Knöchel nachläuft. Ziehen Sie das hintere Bein weiter aus, indem Sie den inneren Oberschenkel nach innen und zurück zur Decke drehen und durch die hintere Ferse greifen.
B. Wenn möglich, bringen Sie die Unterarme auf den Boden und halten Sie eine stabile Verbindung zwischen der äußeren Schulter und dem inneren Knie. Atme tief und bringe die Brust nach vorne und die Hüften zurück. Je mehr die Hüften fallen, während sich der Kern nach oben und nach unten zieht, desto mehr wird Ihre Flexibilität in Ihre sexuelle Praxis integriert. Seiten wechseln; wiederholen.

Niedriger Ausfallschritt zum Drehen

A. Lösen Sie das untere Bein aus dem unteren Ausfallschritt, sodass das Knie und die Oberseite des Oberschenkels auf dem Boden liegen.
B. Greifen Sie mit der Hand nach hinten, während Sie sich am Knie beugen, und bringen Sie die Hand zur Außenseite des Fußes. Schaue in den Himmel. Halten, dann zurück zum niedrigen Ausfallschritt.

Niedriger Ausfallschritt zum weitläufigen Vorderfalten

A. Aus dem niedrigen Ausfallschritt das vordere Knie ausstrecken und zwischen den Beinen nach vorne klappen, um in eine breitbeinige Vorwärtsfalte zu kommen. Die Füße sollten ungefähr drei Fuß voneinander entfernt sein.
B. Legen Sie die Hände auf den Boden und lassen Sie den Kopf schwer hängen. Erreichen Sie die Hüftpunkte hoch zum Himmel. Biege die Knie und erreichen den Hintern wird dazu beitragen, Platz in den Fronten der Hüfte Falten zu schaffen.

Wide-Legged Forward Falten mit Bent Knie Variation

A. Biegen Sie ein Knie aus einer breitbeinigen Vorderfalte und gehen Sie mit beiden Händen zum gegenüberliegenden verlängerten Bein.
B. Verlängern Sie den Rumpf über das ausgestreckte Bein und erreichen Sie die entgegengesetzte Hüfte, wodurch Widerstand entsteht. Auf beiden Seiten wiederholen.

Downward Dog zu Kamel Pose

8 VON 9

A.  Beginnen Sie mit dem abwärts gerichteten Hund und bewegen Sie sich nach vorne in die Plankenpose, um den Körper vorzubereiten, bevor Sie sich wieder in den abwärts gerichteten Hund begeben.
B.  Steigen Sie auf die Fußballen und springen Sie nach vorne. Sie landen sanft auf den Schienbeinen mit den Händen parallel und hüftbreit auseinander.
C.  Bringen Sie die Hände zu den Fersen, öffnen Sie die Schultern und lassen Sie den Hals frei. Fahren Sie weiter bis zum Himmel.

Mehr zum Thema: Schönheitsideal: Was sind die perfekten Maße einer Frau

Sitzende Meditation

A. Komm zu einem bequemen Platz. Schließe die Augen. Atmen.
B. Fragen Sie sich, wo Sie Spannung haben, wo Sie sich offen fühlen, wie sich Ihr ganzer Körper anfühlt. Die Entwicklung einer Körper-Atemübung ermöglicht es Ihnen, Ihren Körper vollständig zu lernen und zu kennen, erklärt Atkins.

 

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar