Jenny Craig Diät

fitness

(Last Updated On: Juni 12, 2019)
(Mit freundlicher Genehmigung von Jenny Craig)

Überblick Jenny Craig Diät

Das Ziel: Gewichtsverlust und Wartung.

Die Behauptung: Sie werden bis zu 2 Pfund pro Woche fallen lassen.

Die Theorie: Abnehmen ist so einfach wie Kalorien, Fett und Portionen zu beschränken. Jennys vorgefertigte Mahlzeiten und Rezepte machen alle drei und betonen gesundes Essen, einen aktiven Lebensstil und Verhaltensänderungen. Persönliche Berater führen die Mitglieder vom ersten Tag an durch ihre Reisen. Sie erhalten Unterstützung und Motivation und erfahren, wie viel Sie essen sollten, wie eine ausgewogene Mahlzeit aussieht und wie Sie dieses Wissen nutzen können, wenn Sie das Programm absolviert haben.

Alle über die Volumetrics Diät

Wie funktioniert Jenny Craig Diät?

Sie erhalten einen persönlichen Mahlzeiten- und Bewegungsplan sowie wöchentliche Eins-zu-Eins-Beratungssitzungen mit einem Jenny Craig-Berater. Hinweis: Dies sind keine Ernährungsfachkräfte – jeder, der “gesundheitsorientiert und kundenorientiert” ist, kann an einem Training teilnehmen und sich zertifizieren lassen – aber sie werden in den Grundlagen der Ernährung, Bewegung und Verhaltensänderung durch einen von registrierten registrierten Lehrplan geschult Diätassistenten in Absprache mit einem wissenschaftlichen Beirat. Viele Berater sind ehemalige Jenny Craig Mitglieder. Ihre Diät, die von 1.200 bis 2.300 Kalorien pro Tag reicht, ist auf Ihr aktuelles Gewicht, Ihre Fitnessgewohnheiten und Ihre Motivation ausgelegt.

Jenny Craig bietet zwei Programme an: ihr Standardprogramm und Jenny Craig für Typ 2, die für Menschen mit Typ-2-Diabetes entwickelt wurde, indem sie ein kohlenhydratärmeres Menü, Verstärkung der Blutzuckerselbstkontrolle, konsistente Mahlzeiten und Snacks und anderes beinhaltet Selbstmanagementstrategien zur Gewichtsreduktion und Unterstützung der Diabeteskontrolle.

Die Diät dauert so lange, wie Sie es brauchen, sei es drei Monate oder zwei Jahre. Für die erste Hälfte Ihrer Gewichtsverlust-Programm, Sie essen drei abgepackte Jenny Mahlzeiten und einen Snack am Tag – Optionen wie Zimtbrötchen und Homestyle Rinderschmorbraten – zusätzlich zu fünf Portionen von frischem Obst und Gemüse und mindestens zwei fettfreie Milchprodukte Äquivalente . Sobald Sie auf halbem Weg zu Ihrem Zielgewicht sind, werden Sie anfangen, zweimal wöchentlich wieder für sich selbst zu kochen, mit Jennys Rezepten und fettarmen Essensvorbereitungsstrategien. Nachdem Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, werden Sie vier Wochen damit verbringen, nur Ihre eigenen Mahlzeiten zuzubereiten, während Sie sich auf eine etwas höhere Anzahl an täglichen Kalorien einstellen. In monatlichen Konsultationen lernen Sie Strategien zur Gewichtsreduzierung, wie zum Beispiel Lesen von Nährwerttabellen, Training und Stressbewältigung.

Eins-zu-eins-Unterstützung spielt eine große Rolle, obwohl Jenny-Teilnehmer nicht zu Gruppentreffen zusammenkommen, was Teil einer kommerziellen Ernährung ist. Stattdessen werden Sie in der Regel einmal wöchentlich persönlich mit Ihrem persönlichen Berater sprechen, entweder persönlich in einem Zentrum oder über das Jenny Craig Anywhere-Programm, das Beratungen per Telefon oder Video-Chat anbietet. Ganz gleich, wie Sie sich mit Ihrem Berater verbinden, Sie werden darüber diskutieren, wie gut Sie die letzte Woche gearbeitet haben und ob Sie Schwierigkeiten hatten, sich an den Plan zu halten. Sie wählen auch die Mahlzeiten der nächsten Woche und bestellen Ihr Essen. Mitglieder, die sich für “Jenny Craig Anywhere” entscheiden, haben Zugang zu den gleichen Mahlzeiten wie diejenigen, die ihre Mahlzeiten in einem Zentrum abholen.

Wie viel kostet die Jenny Craig Diät?

Jenny Craig ist teuer genug, um einige Diätetiker abzuschrecken. Ab August 2017 zahlen Sie eine Anmeldegebühr von $ 99 und mindestens $ 19 pro Monat für das “Premium” -Programm. Wenn Sie Angst vor der Verpflichtung haben und nur eine Konsultation pro Woche wünschen, können Sie die Einschreibegebühr überspringen, aber 39 $ pro Monat für die Option “Probe” Monat für Monat ausgeben. Wenn Sie jedoch All-In gehen wollen, fragen Sie nach Jenny Craigs “Super Premium” -Programm, das in den Unternehmenszentren und über Jenny Craig Anywhere erhältlich ist. Die Preise enthalten keine Lebensmittel, die durchschnittlich 15 bis 23 Dollar pro Tag kosten. Versandkosten übernehmen, wenn Sie Ihre Mahlzeiten geliefert haben möchten. Achten Sie jedoch auf Angebote, da das Unternehmen das ganze Jahr über verschiedene Angebote unterbreitet.

Werden Sie mit Jenny Craig Diät abnehmen?

Wahrscheinlich, wenn Sie motiviert genug sind, auf der Diät zu bleiben.

  • Eine 2017 Studie in der Zeitschrift Applied Physiologie, Ernährung und Stoffwechsel zugeordnet 133 zufällig sitzende, übergewichtige Frauen nach Curves, Jenny Craig, Weight Watchers, Nutrisystem oder nichts für 12 Wochen zu folgen. Die Forscher fanden heraus, dass Jenny Craig-Teilnehmer im Durchschnitt fast 12 Pfund verloren, was etwas mehr war als die anderen drei Pläne. Die Studie sollte jedoch testen, wie die Pläne die allgemeine Fitness verbessern. In diesem Fall hat sich Curves – der die Forschung finanziert hat – durchgesetzt.
  • Eine 2015 Überprüfung  von 45 Studien in den Annals of Internal Medicine Vergleich kommerziellen Gewichtsverlust Programme (einschließlich Jenny Craig, Weight-Watchers, Nutrisystem und Medifast) festgestellt, dass Jenny Craig Teilnehmer verloren das meiste Gewicht über 12 Monate – fast 5 Prozent mehr als ein Kontrollgruppe gegeben Bildung und Beratung.
  • Andere vielversprechende Beweise stammen aus einer von Jenny Craig gesponserten Studie von 2010 im Journal of the American Medical Association, in der 331 übergewichtige und fettleibige Frauen ausfindig gemacht wurden, die kostenlose Jenny-Craig-Mahlzeiten und wöchentliche Beratungssitzungen erhielten. Die Studie verglich diese Frauen mit anderen 111 Frauen, die auf sich allein gestellt waren, abgesehen von einem Erstgespräch und einer sechsmonatigen Nachsorgeuntersuchung mit einem Ernährungsberater, plus Kostproben und monatlichen Telefon- oder E-Mail-Check-ins. Nach 12 Monaten hatten die Jenny-Teilnehmer durchschnittlich rund 10 Prozent ihres ursprünglichen Körpergewichts verloren und lagen nach 24 Monaten noch 7 Prozent unter. Der durchschnittliche Gewichtsverlust für die Nicht-Jenny-Gruppe betrug 2,6 Prozent bzw. 2,1 Prozent. Aber denken Sie an die kostenlosen Produkte von Jenny im Wert von Tausenden von Dollar und an die intensive Handhaltung.
  • Eine Studie von 2013 im Journal of the American Heart Association, die von Jenny Craig finanziert wurde, ergab, dass übergewichtige und fettleibige Frauen mittleren Alters auf dem Plan ihr Gewicht und ihren Taillenumfang nach zwei Jahren signifikant reduzierten.
  • In einer anderen Studie, die im Jahr 2007 in Obesity veröffentlicht wurde, verloren Teilnehmer, die etwa ein Jahr lang an dem Plan festhielten, 12 Prozent ihres ursprünglichen Körpergewichts, während diejenigen, die im ersten Monat ausstiegen, nur 1 Prozent verloren.
  • Schlüssel zu Jennys Erfolg könnten das vorverpackte Essen und die psychologische Unterstützung durch die Verbindung mit ausgebildeten Beratern sein, schloss eine 2004 im Journal der American Academy of Nurse Practitioners veröffentlichte Studie. Aber die gleiche Forschung warnte davor, dass die hohen Kosten des Programms für einige eine Blockade sein könnten.

Wie einfach ist es zu folgen?

Jenny’s fast 100 Vorspeisen, Desserts und Snacks reichen von “neuen globalen Aromen” wie Ramen Nudelschüssel mit Hühnchen und Gemüse bis zu Desserts, die sich wie Splurges anfühlen (Schokoladen-Lava-Kuchen, jedermann?). Obwohl die Portionen klein sind, werden Sie drei Mahlzeiten und zwei Snacks am Tag essen, und das Abendessen kommt mit Nachtisch. Außerdem gibt es keine Vergärung oder Eliminierung von ganzen Nahrungsgruppen. Aber meistens haben Sie eine exklusive Affäre mit Jennys abgepackten Mahlzeiten, bis Sie das halbe Gewicht verlieren, das Sie verlieren wollen.

Bequemlichkeit: Was ist nicht an Mahlzeiten zu mögen, die zu Ihrer Haustür geliefert werden oder in einem Zentrum abgeholt werden? Alkohol ist in Maßen erlaubt, ebenso wie Koffein, und Ihr Berater wird Ihnen helfen, angemessene Mengen zu bestimmen. Die Online-Ressourcen des Unternehmens können hilfreich sein.

Rezepte: Die Jenny Craig Community auf dem Firmengelände bietet fettarme Rezepte und Tipps von Jenny Craig Mitgliedern.

Essen gehen: Ihr Jenny Craig Berater hilft Ihnen bei der Planung, wie Sie gesellschaftliche Veranstaltungen, Ferien und Restaurants organisieren. Das Unternehmen bietet auch “Jenny Craig freundliche” Menüs an, die helfen, in den Ferien auf dem richtigen Weg zu bleiben. Jennys “Weight Loss Manual” bietet auch Ess-Tipps und Strategien.

Alkohol: Moderation ist der Schlüssel. Obwohl es keine feste Regel gibt, schlägt das Unternehmen vor, den Alkohol zu begrenzen, besonders am Anfang Ihres Programms. Ihr Berater kann mehrere Ideen für andere kalorienfreie Alternativen anbieten.

Timesavers: Die Diät selbst ist eine Zeitersparnis, da sie vorverpackte Mahlzeiten hervorhebt.

Extras: Die Jenny Craig Gemeinschaft bietet einen Raum für die Mitglieder Tipps und Ermutigung zu teilen, während „ The Perfect Portion “ Blog kostenlose Informationen für jedermann, einschließlich Interviews mit einem registrierten Ernährungsberater Ernährungswissenschaftlern und gesunden Kochtechniken.

Fülle: Ernährungsexperten betonen die Wichtigkeit von Sättigung, das zufriedene Gefühl, dass du genug hattest. Hunger sollte kein Problem bei dieser Diät sein. Jenny Craig enthält “Fresh & Free” -Zusätze basierend auf dem so genannten Volumetrics-Ansatz , der von der Ernährungswissenschaftlerin der Penn State University, Barbara Rolls, entwickelt wurde. Dabei werden die am wenigsten energiereichen Nahrungsmittel ausgewählt, damit Sie länger voller fühlen. Lebensmittel mit wenig Fett und reich an Wasser, Ballaststoffen und Proteinen sind am wenigsten Energiedichte. Vor einer Mahlzeit, zum Beispiel, könnten Sie einen “Suppergänzung” hinunter, um Ihren Appetit in Schach zu halten. Mitglieder können auch so viel Gemüse zu jeder Mahlzeit hinzufügen, wie ihre Mägen es wünschen.

Geschmack: Im Februar 2011 nahm Consumer Reports die abgepackten Mahlzeiten von Jenny gegen die seines Rivalen Nutrisystem auf und schloss, dass Jenny den Kuchen nahm. Tester testeten 32 Jenny-Produkte, einschließlich Vorspeisen und Snacks, und bewerteten sie insgesamt am oberen Ende der “guten” Skala, während Nutrisystems Mahlzeiten am unteren Ende von “gut” landeten. Allerdings haben beide Programme ihre Angebote seit 2011 aktualisiert, also sind Sie der Richter.

Die besten Diäten zum gesund Abnehmen

Wie wichtig ist Sport?

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie einen auf Ihre Fitness und Motivation zugeschnittenen Aktivitätsplan.

Es geht darum, Aktivität in Ihren Alltag zu integrieren, anstatt einen rigorosen Übungsplan zu beginnen. (Wenn Sie bereits sehr aktiv sind, wird Ihr Berater Ihre Routine analysieren, um zu sehen, ob Sie eine Stufe höher treten können, zum Beispiel mit Krafttraining.) Sie können zum Beispiel mit einem Schrittzähler beginnen oder weiter weg von der Einkaufszentrum. Natürliche Aktivitäten werden betont, wie herumlaufen, während man ein Baseballspiel beobachtet, anstatt auf der Tribüne zu sitzen. So sind spielerische Möglichkeiten, Kalorien zu verbrennen, wie zu Hause tanzen. Fitness ist nicht anstrengend; Es ist Teil des Strebens nach einem gesunden, aktiven Lebensstil. Ziel ist es, an fünf Tagen in der Woche bis zu 30 Minuten moderater Aktivität zu arbeiten.

under Armour shop

Anzeige

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0