40 Lebensmittel & Speisen, die mehr Kalorien haben, als ihr denkt !!!

(Last Updated On: November 7, 2018)

Es geht um Mäßigung – selbst gesunde Nahrungsmittel haben ihre Grenzen

Tahini

Mit 89 Kalorien und 8 Gramm Fett pro Esslöffel ist Tahini (auch als Sesambutter bekannt) ein ziemlich kalorienreiches Nahrungsmittel. Es ist zwar voll mit gesunden Zutaten wie B-Vitaminen und sogar reich an Kalzium, aber es ist auch sehr einfach, über Bord zu gehen. Halten Sie sich an eine Tischtennisball-Portion (ca. 2 Esslöffel), um Ihre Kalorien in Schach zu halten.

Andenhirse

Während wir Quinoa als leckere und vielseitige Proteinquelle lieben , glauben viele Diätmacher irrtümlich, dass es eine viel kalorienärmere Alternative zu Reis ist. In der Tat hat eine Tasse gekochte Quinoa 222 Kalorien und ist damit gleichauf mit braunem Reis (der etwa 218 Kalorien pro Tasse hat). Genießen Sie es in Ihrem gesunden Lieblingsgericht. Achten Sie darauf, es so zu portionieren, wie Sie es mit Reis oder Nudeln tun würden (1/2 Tasse oder ungefähr die Größe Ihrer Faust).

Rosinen

Sie sind sicherlich keine Bösewichte für die Ernährung, aber Rosinen werden als „kalorisch dichtes“ Futter betrachtet, was bedeutet, dass Sie viele Kalorien verbrauchen können, wenn Sie nur eine kleine Menge zu sich nehmen. Beispielsweise enthält eine kleine 1,5-Unzen-Box 129 Kalorien. Sie können zwei volle Tassen Trauben für die gleiche Menge essen, sodass Sie diesen einen Snack besser einsetzen können (wenn Sie wirklich hungrig sind), um Ihre Kalorien zu maximieren.

Reiskuchen

Reiscracker klingen einfach leichter, nicht wahr? Lassen Sie sich nicht von ihrem Namen von der Kalorienzahl ablenken – die meisten Marken haben so viele Kalorien pro Portion wie ihre normalen Cracker-Kollegen. Während sie einen Platz in Ihrer gesunden Ernährung haben können, ist es viel besser, wenn Sie etwas essen, das Sie mit Nährstoffen füllt, nicht nur mit leeren Kalorien.

Trauben-Nüsse-Getreide

Es wird oft als gesunder Start in den Tag beworben, aber eine Schüssel voll Traubenkern- Müsli kann 416 Kalorien (pro Tasse, ohne Milch) enthalten. Was noch überraschender ist, ist der Natriumgehalt. Mit 580 mg Natrium pro Tasse (und auch nicht genau mit Ballaststoffen verpackt) gibt es viel bessere Frühstücksoptionen .

Erdnussbutter

Wir haben eine Hassliebe mit Erdnussbutter. Wir lieben den Geschmack und seine nachgewiesene Fähigkeit, beim Muskelaufbau zu helfen, Fett zu verbrennen und sogar Herzkrankheiten zu bekämpfen, aber wir hassen es nicht, dass diese Vorteile nur zutreffen, wenn Sie die cremige Verteilung in Maßen genießen. Mit anderen Worten ist es keine gute Idee , es direkt aus dem Glas zu löffeln (mehrmals am Tag) . Warum nicht? Bedenken Sie Folgendes: Zwei große Löffel können fast so viele Kalorien und Fett wie eine Snickers-Bar einpacken! Mit etwa 100 Kalorien pro Esslöffel (etwa so viel wie normale Butter) ist es am besten, wenn Sie Erdnussbutter in solchen Rezeptensparsam genießen (und dann das Glas weglegen!).

Chia-Samen

Dieses Superfood scheint heutzutage der letzte Schrei zu sein, und wir geben zu, dass es großartig für Müsli, Smoothies usw. ist. Gießen Sie die Chiasamen nicht einfach auf – ein Esslöffel enthält immer noch 70 Kalorien, was bedeutet, dass Sie leicht ein 200 zusätzliche Kalorien für diesen Smoothie, ohne es zu merken.

Dunkle Schokolade

Verstehen Sie uns nicht falsch, wir sind große Fans von Flavonoid-reicher dunkler Schokolade. Es ist einfach, sich von diesem köstlichen Leckerbissen mitreißen zu lassen. Einige Bars können bis zu 600 Kalorien enthalten. Der Unterricht? Nur weil es dunkel ist, heißt das nicht, dass Sie mehr davon essen können. Machen Sie ein Quadrat von einem Zoll, um jeden Abend nach dem Abendessen zu genießen. “Zu viel [dunkle Schokolade] kann Sie vor dem Zubettgehen verstopfen”, sagt Amie Valpone, Experte für Ernährung und Autor des Blogs The Healthy Apple .

Griechische Joghurtbecher

Mit etwa doppelt so viel Protein und nur der Hälfte der Kohlenhydrate als normaler normaler Joghurt ist griechischer Joghurteine ausgezeichnete Nahrung, die in Ihre Ernährung aufgenommen werden kann, insbesondere wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Eine ¾-Tasse-Portion hat etwa 150 Kalorien. Gar nicht so schlecht. Das Problem ist, dass die meisten von uns den Geschmack von einfachem griechischem Joghurt nicht bewältigen können, und wir enden am Ende in Honig oder anderen Toppings, um das Aroma zu süßen – und die Gesamtzahl an Kalorien zu erhöhen.

Wir empfehlen nicht, sich griechischen Joghurt zu verweigern, sondern halten Sie sich an einfache, fettarme Marken und halten Sie Ihre Portionen und Beläge in Schach.

Glutenfreie Kekse

“Glutenfrei” scheint heutzutage das neue Schlagwort auf Lebensmitteletiketten zu sein. Und während Sie sich entscheiden können (oder müssen), um Gluten in Ihrer Nahrung zu vermeiden, sollten Sie nicht denken, dass die Beseitigung von Gluten automatisch bedeutet, dass Sie abnehmen. Diese “glutenfreien” Cookies sind immer noch Cookies und enthalten immer noch Kalorien – vielleicht sogar mehr als normale Cookies ähnlicher Größe. Verwöhnen Sie sich mit glutenfreien Köstlichkeiten wie mit jedem anderen Dessert.

Weizenvollkornbrot

Lassen Sie sich nicht vom Etikett “Vollkornbrot” täuschen – die meisten kommerziell hergestellten Vollkornbrot enthalten die gleiche Menge an Kalorien (manchmal sogar mehr) als Weißbrot. Achten Sie darauf, das Etikett Ihrer Lieblingsmarke zu überprüfen. Bei einigen Vollkornbroten mit reduziertem Kaloriengehalt wird mehr Zucker oder Maissirup mit hohem Fructosegehalt hinzugefügt, um den mit den zusätzlichen Kalorien verlorenen Geschmack auszugleichen.

Pecannüsse

Während Nüsse wie 
Pekannüsse eine große Proteinquelle, herzgesundes Fett und Tonnen von Vitaminen und Mineralien sind, sind sie auch reich an Kalorien. Eine Portion Pekannusshälften mit 1 Unze enthält 196 Kalorien. Halten Sie sich an eine Handvoll des gesunden Imbisses, um die Vorteile zu nutzen, ohne die Pfunde zu belasten.

Olivenöl

Mit nur 2 Esslöffeln Olivenöl werden Ihrer Mahlzeit 238 Kalorien hinzugefügt – wahrscheinlich ohne dass Sie es merken. Und wann haben Sie zuletzt mit 2 Esslöffeln beim Kochen geblieben? Olivenöl ist voll von gesundem Fett (die Art, die sogar dazu beitragen kann, Pfund abzunehmen). Denken Sie daran, dass es auch viele Kalorien enthält. Verwenden Sie es also sparsam.

Refried Beans

Diese mexikanische Beilage ist köstlich, aber sie ist nicht so niedrig wie die anderen Bohnen. Eine Tasse Bohnen aus der Dose reißt 237 Kalorien ein (ohne Käse). Entscheiden Sie sich stattdessen für Pinto-Bohnen, die nur 180 Kalorien pro Tasse enthalten.

Kokosmilch

Kokosmilch kann das Potenzial haben, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Anstrengungen beim Abnehmen zu unterstützen, dies macht es jedoch nicht kalorienfrei. Eine Tasse Kokosnussmilch hat satte 552 Kalorien und erstaunliche 57 Gramm Fett! Vergewissern Sie sich, dass Sie das Etikett Ihrer Lieblingsmarke überprüfen und versuchen, eine mit 100 oder weniger Kalorien pro Portion zu finden.

Greyerzer Käse

Während Käse nicht gerade ein Diätfutter ist, packen bestimmte Aromen viel mehr Kalorien als andere in eine sehr kleine Größe. Die Käse mit Gruyère, Parmesan und Manchego gehören zu den schlechtesten – sie wiegen etwa 120 Kalorien pro Unze. Unabhängig von der Art des Käses sollten Sie die Größe und Form von vier Würfeln berücksichtigen, wenn Sie Würfel schneiden. Das ist die ideale Portionsgröße.

Studentenfutter

Dieser scheinbar gesunde Snack kostet fast 700 Kalorien pro Tasse! Der Trail-Mixkann eine große Auswahl an Zutaten enthalten, aber es ist fast immer besser, wenn Sie im Laden gekaufte Marken überspringen und sich Ihre eigenen zu Hause machen. Unser Tipp: Mischen Sie 1 Unze Walnüsse und etwa einen Teelöffel Rosinen und Schokoladenstückchen. Das Ergebnis ist ein zufriedenstellender Snack für etwa 250 Kalorien.

Termine

Diese natürlich süßen und zähen Früchte sind eine leckere und gesunde Alternative zu Süßigkeiten, aber die Datteln sind immer noch kalorienreich (mit jeweils 23 Kalorien) und können Sie veranlassen, Ihre tägliche Einnahme schnell aufzufüllen, wenn Sie sie geistlos essen.

Kichererbsen

Kichererbsen sind eine großartige Möglichkeit, Salate und Suppen mit Ballaststoffen und Proteinen zu versetzen oder sogar als eigenständigen Snack zu genießen. Halten Sie einfach Ihre Portionsgröße in Schach – eine Tasse Kichererbsen aus der Dose (eine Standardmenge für Beilagen) hat 286 Kalorien.

Gebackener Tofu

Obwohl Tofu in der Regel kalorienarm ist, sollten Sie auf gebackene oder aromatisierte abgepackte Sorten achten, die den Kaloriengehalt erheblich erhöhen können (z. B. gebackener Teriyaki-Tofu mit 140 Kalorien pro 3 Unzen). Besser, es einfach zu kaufen und dann mit dieser schnellen und delikaten Abendessenidee zu würzen .

Ramen-Nudeln

Sie haben vielleicht von ihnen im College gelebt, aber sie werden niemals als intelligente Snackauswahl angesehen. Ein Block von zubereiteten Ramennudeln hat rund 380 Kalorien, was ihn in die Mahlzeit, nicht in den Snack, die Kalorienkategorie, einfügt. Schalten Sie Ihre Nudeln in eine gesündere und ausgewogene Mahlzeit mit diesem Rezept Idee .

Brokkolicremesuppe

Es hat Brokkoli drin, wie schlimm kann es sein? Je nach Zubereitung kann eine Tasse Brokkolisuppe Sie fast 500 Kalorien zurücksetzen! (Möchten Sie nicht lieber ein Dessert essen?) Stellen Sie Ihre eigene Suppe mit leichteren Zutaten zu Hause her, oder probieren Sie stattdessen eines dieser sättigenden, Diät-freundlichen Suppenrezepte .

Lachs

Während Lachs ist eine sehr gesunde Proteinquelle, es ist nicht so leicht auf Kalorien als Sie vielleicht denken. Ein Lachsfilet (ungefähr eine Portion von 6 Unzen) könnte laut FDA etwa 400 Kalorien und 20 Gramm Fett haben . Halten Sie Ihre Portionsgröße in Schach (3 Unzen oder ungefähr die Größe Ihres Scheckhefts) und bereiten Sie Ihre zu Hause vor (wir lieben dieses Rezept für gerösteten Kräuterlachs), um den Zugang zu Kalorien zu vermeiden und gleichzeitig die gesundheitlichen Vorteile dieses delish Fisches zu nutzen.

Guacamole

Sicher, Guacamole ist voller herzgesunder und kaliumreicher Avocados , aber vergessen Sie nicht, dass es auch viele Kalorien enthält. Eine Tasse (die sich nach viel anhört, aber während einer Party leicht zu essen ist, vor allem wenn Sie Kalorien aus Chips zum Dippen hinzufügen), enthält etwa 360 Kalorien. Genießen Sie Guac in Maßen und tauschen Sie Ihre Chips gegen Gemüse, um die Taille freundlich zu halten.

Granola

Müsli wird oft als Biolebensmitteldargestellt, aber wussten Sie, dass eine Tasse hausgemachtes Müsli Kalorien zu einem vollen Abendessen liefern kann? Mit 597 Kalorien und satten 29,4 Gramm Fett pro Tasse (die genauen Gesamtwerte können sich je nach Inhaltsstoffen unterscheiden), ist dies eines dieser “gesunden” Nahrungsmittel, die Sie überspringen sollten, wenn Sie abnehmen möchten.

Risotto

Achten Sie auf dieses cremige, kalorienreiche Reisgericht. Eine Portion mit 1 Tasse kann leicht 600 Kalorien (oder mehr) wiegen. Genießen Sie stattdessen dieses viel leichtere (und leicht zuzubereitende) Rezept für Wildes Pilz-Risotto .

Semmelbrösel

Das Brot kann in Krümeln sein, aber das macht es nicht kalorienfrei! Eine 1/3-Tasse-Portion Paniermehl hat etwa 110 Kalorien, dh wenn Sie sich entscheiden, Ihr Gericht zu braten, müssen Sie zusätzliche 100-150 Kalorien hinzufügen (abhängig von Ihrer Portionsgröße) und vieles mehr es ist paniert und gebraten.

Peperoni

Bei etwa 27 Kalorien pro kleines Stück ist das Hinzufügen des Wortes 
“Pepperoni” zu Ihrer Pizzabestellung eine einfache Möglichkeit, um eine Tonne zusätzlicher Kalorien (zu einer bereits kalorienreichen Mahlzeit) hinzuzufügen. Belegen Sie Ihren Kuchen stattdessen mit Gemüse, um mehr als 100 Kalorien pro Stück zu sparen.

Popcorn

Air Poped Popcorn  kann ein sehr kalorienarmer Snack sein, aber nicht alle Kerne sind gleichwertig. Eine kleine Tüte Popcorn im Kino könnte mit bis zu 630 Kalorien und 50 Gramm Fett beladen werden! Ihre beste Wette ist, dass Sie Ihre eigenen zu Hause aufschlagen und in das Theater schleichen oder eine Kindergröße vom Konzessionsstand kaufen (und sie trotzdem teilen).

Brezeln

Lassen Sie sich nicht täuschen – obwohl die meisten fettfrei sind, können viele Brezeln mehr als 200 Kalorien pro Portion (und für sehr wenig Ernährung) enthalten. Wenn Sie ein paar davon kauen möchten, geben Sie eine einzelne Portion heraus und verstauen Sie die Tüte, damit Sie nicht mehr versucht sind, mehr zu essen (und mehr. Und mehr.), Bis Sie zufrieden sind.

Nicht-Milch-Eiscreme

Einige Eiscreme-Alternativen, die kein Molkereiprodukt sind, können leichter sein als der tatsächliche Preis, aber nicht alle davon. Sehen Sie sich also das Etikett Ihrer Lieblingsmarke an. Einige bekannte Marken wie Tofutti Vanilla geben 210 Kalorien und 13 Gramm Fett pro 1/2 Tasse aus, während eine 1/2-Tasse Vanilleeis 145 Kalorien und 7,9 Gramm Fett enthält.

Smoothies

Smoothies können die perfekte gesunde Mahlzeit oder einen Snack sein, wenn Sie sie zu Hause mischen. Bestellen Sie unterwegs, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten, da einige Smoothie-Ketten in 400 Kalorien (oder mehr) pro 20-Unzen-Becher gemischt werden, wodurch dieses gesunde Leckerli zu einem Dessert wird!

Rinderleber

Während die Leber mit Eiweiß und Zink gefüllt ist, ist sie auch voller Kalorien und Cholesterin. Die durchschnittliche Portion einer einzelnen Portion hat 516 Kalorien und satte 1.124 mg Cholesterin. Wenn Sie ohne Leber nicht leben können, genießen Sie diese Mahlzeit in Maßen, um die Kalorien des Essens in Schach zu halten. Ansonsten wählen Sie magere Proteinquellen wie Lachs, Forelle oder Putenbrust, die weniger als die Hälfte der Kalorien haben.

Salatsoße

Wir wissen, dass Sie dieses schon einmal gehört haben, aber es lohnt sich zu wiederholen – viele Ihrer Lieblings-Salatdressings können mit so vielen Kalorien und Fett wie eine volle Mahlzeit aufwarten. Eine 3-Unzen-Portion Caesar-Salatdressing zum Beispiel hat 390 Kalorien und 42 Gramm Fett! Machen Sie Ihre eigene, leichtere Version zu Hause (wir lieben dieses abgespeckte Rezept für Chicken Caesar Salad ). Oder machen Sie es mit Balsamico-Essig und Olivenöl auf Nummer sicher, um Ihren Salat leicht und gesund zu halten.

Mayo

Mayonnaise mag eine Sandwich-Grundnahrungsmittel sein, aber nur zwei Esslöffel auf dem Brot zu verteilen, erhöht das Mittagessen um 180 Kalorien. Das ist ungefähr so, als würde man einen zusätzlichen Sammy essen, der mit Truthahn, Gemüse und Senf hergestellt wurde.

Kondensmilch

Kondensmilch wird häufig in Dessertrezepten mit 65 Kalorien pro Esslöffel verwendet und ist definitiv eine kondensierte Kalorienquelle. Wenn Ihr Rezept Kondensmilch verlangt , verwenden Sie stattdessen die fettfreie Version, um Kalorien und Fett zu sparen, aber trotzdem viel Geschmack zu bekommen.

Paella

Dieses köstliche spanische Gericht ist voll mit Reis, Gemüse und Meeresfrüchten – klingt gesund, oder? Es hängt davon ab, wie es vorbereitet wird. Viele Restaurants verwenden beim Kochen viel Öl, was pro Portion 1 Tasse mehr als 500 Kalorien ergibt. Erstellen Sie stattdessen Ihre eigene leichte und gesunde Version mit diesem schnellen und einfachen Rezept .

Rinderhack

Abhängig von der gewählten Sorte kann normales, unvorbereitetes Rinderhackfleisch 350 Kalorien und 28 Gramm Fett (oder mehr) pro kleiner 4-Unzen-Portion enthalten. Kaufen Sie mindestens 93 Prozent Mageres oder mehr, um überschüssige Kalorien und Fett zu sparen, ohne den Geschmack in Ihrem Lieblingsrezept zu beeinträchtigen.

Kartoffelsalat

Kartoffeln sind eine großartige Gewichtsabnahme-Nahrung. Wie schlecht kann Kartoffelsalat für Ihre Taille sein? Ziemlich schlimm! Eine Tasse abgepackter Kartoffelsalat hat etwa 460 Kalorien. (Versuchen Sie dieses Rezept für Kartoffelsalat, das stattdessen griechischen Joghurt verwendet, um die Dinge zu erleichtern).

Margarine

Margarine wird oft als gesünder Butter vertrieben und ist nicht gerade kalorienarm. Ja, es gibt Butter mit weniger als 100 Kalorien pro Portion, aber nur ein Esslöffel Margarine hat noch 45 Kalorien. Machen Sie sich also nicht irre.

Curry

Lieben Sie indisches Essen? Wenn Sie auf Ihr Gewicht achten, sollten Sie sich in Restaurants von Curry fernhalten. Die meisten Currygerichte sind reich an Fett und Kalorien (vor allem Fleisch) und können zwischen 400 und 600 Kalorien pro Portion betragen. (Deshalb machen wir dieses Hühnchen-Curry-Rezept lieber zu Hause).

 

Alle Kalorienwerte mit freundlicher Genehmigung von Calorie Count.com

Die CrossFit Kollektion für Damen, ab sofort exklusive bei Sport Schuster!
www.Sport-Schuster.de/Training/CrossFit/Damen

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Leave a reply

      Reset Password
      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0