Algen Nahrungsergänzung

(Last Updated On: August 13, 2018)

Algen sind eine riesige, vielfältige Gruppe von Organismen, die zu den ältesten Lebewesen der Erde gehören. Sie reichen von einzelligen Mikroalgen bis zu großen Formen wie Seetang und Seetang. Heutzutage werden Mikroalgen als Nahrungsergänzungsmittel (Tabletten, Kapseln und Pulver) vermarktet und als “Superfoods” vermarktet, die zu Lattes, Smoothies und sogar Keksen und Chips hinzugefügt werden. Die Nahrungsergänzungsmittel werden als virtuelle Heilmittel angeboten, um die kardiovaskuläre, gastrointestinale, kognitive und immunologische Gesundheit zu verbessern; lindern Arthritis Schmerzen, prämenstruelles Syndrom und Heuschnupfen; und Energie steigern. Sie sollen sogar Hautfalten und andere Zeichen der Hautalterung reduzieren.

Eine der bekanntesten Mikroalgen ist Chlorella , klassifiziert als Grünalge. Es gibt auch Spirulina , das einst von Biologen als Blaualgen eingestuft wurde und immer noch allgemein als solches bezeichnet wird, obwohl Blaualgen heute als ein Stamm von Bakterien, Cyanobakterien, betrachtet werden. Eine andere populäre blau-grüne Alge, die oft als Ergänzung vermarktet wird, hat den Namen Aphanizomenon flos-aquae oder einfach AFA.

Da sie in Ozeanen, Seen und Teichen (wo sie als “Abschaum” oder Algenblüten sichtbar sind) natürlich vorkommen, sind Mikroalgen ein wesentlicher Bestandteil der Nahrungskette, obwohl sie im Allgemeinen nicht von großen Wassertieren gefressen werden. Bieten sie den Menschen besondere ernährungsphysiologische oder gesundheitliche Vorteile?

Was ist in Mikroalgen?

Mikroalgen enthalten Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe, aber die Mengen in Nahrungsergänzungsmitteln reichen normalerweise von klein bis klein. Einige Chlorella und Spirulina Ergänzungen enthalten gute Mengen an Vitamin C und K und Beta-Carotin (und einige andere Carotinoide), aber nicht mehr als bunte Früchte und Gemüse. Sie werden oft als gute Quellen für Vitamin B12 bezeichnet, aber es ist nicht klar, ob dies gut von Algen absorbiert wird . Sie enthalten auch eine Reihe anderer interessanter Verbindungen, einschließlich Pflanzensterolen, Omega-3-Fettsäuren(beide Alpha-Linolensäure, in einigen Pflanzen gefunden, sowie EPA, eine Art in Fisch gefunden) zusammen mit Gamma-Linolensäure, eine Omega-6-Fettsäure, die oft wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften angepriesen wird. Einige Fans loben Mikroalgen für ihr Chlorophyll, ein für die Photosynthese essentielles Pigment – die Fähigkeit von Pflanzen und Algen, Sonnenlicht in chemische Energie umzuwandeln (gespeichert als Kohlenhydrate). Aber es gibt keine Beweise, dass Chlorophyll irgendetwas für den menschlichen Körper tut.

Chlorella und Spirulina werden für ihre antioxidative Kapazität, wie so viele andere Ergänzungen, und als eine Weise, Blutcholesterinspiegel zu verbessern gefördert. In einer kleinen koreanischen klinischen Studie im Nutrition Journal 2014 hatten beispielsweise Personen mit leicht erhöhtem Cholesterin, die vier Wochen lang nach jeder Mahlzeit Chlorella-Tabletten einnahmen, im Vergleich zu denen, die ein Placebo einnahmen, eine geringe Senkung des Gesamtcholesterins und der Triglyceride – aber nicht genug rechtfertigen, eine Ergänzung zu nehmen. Eine weitere kleine koreanische Studie in Ernährungsforschung und -praxisim Jahr 2008 festgestellt, dass ältere Menschen mit Diabetes, Spirulina Ergänzungen für drei Monate nahm hatten leichte Senkung des Blutdrucks und Blutcholesterin. Diese und andere Voruntersuchungen unterstützen nicht die extravaganten Behauptungen der Vermarkter der Nahrungsergänzungsmittel.

Insbesondere Spirulina wird auch an Sportler vermarktet, um die Muskelausdauer zu verbessern und sportbedingte Muskelschäden zu verringern. In einer sehr kleinen griechischen Studie in Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung im Jahr 2010 konnten junge Männer, die Spirulina Kapseln drei Mal täglich vier Wochen lang nahmen, auf einem Laufband länger laufen als diejenigen, die ein Placebo einnahmen, und es gab Verbesserungen in einigen Bestandteilen des antioxidativen Systems des Körpers. Größere klinische Studien sind erforderlich, um diese Ergebnisse zu bestätigen.

Bedenken und Risiken von Mikroalgen

Es ist bekannt, dass Blaualgen (das sind Cyanobakterien) Mikrocystine und andere Toxine produzieren, die das Trink- und Schwimmwasser kontaminieren können und in großen Mengen Menschen krank machen und sogar Vieh töten. Obwohl Algenprodukte aus kontrollierten Teichen geerntet werden, bestehen Bedenken hinsichtlich möglicher Kontaminationen mit Schadstoffen, einschließlich toxischer Metalle wie Quecksilber. Spirulina-Produkte gelten im Allgemeinen als sicher, basierend auf kleinen Studien. Vor Jahren testete beispielsweise Health Canada(das Pendant der US-amerikanischen FDA) eine breite Palette von Algenpräparaten und fand in Spirulina keine Toxine, obwohl einige andere Blaualgenprodukte sie enthielten.

Frauen, die schwanger sind oder stillen, sollten Blaualgen wegen fehlender Sicherheitsdaten vermeiden. So sollten Menschen mit Autoimmunkrankheiten wie Lupus oder rheumatoider Arthritis und diejenigen, die immunsuppressive Medikamente nehmen (da sie das Immunsystem stimulieren können), ebenso wie Menschen, die eine Gerinnungsstörung haben oder Gerinnungshemmer nehmen (seit dem können sie) erhöht das Risiko von Blutungen).

Chlorella kann Jod enthalten, also sollte jeder, der seinen Jodgehalt einschränken muss, es nicht verzehren.

Fazit: Sie benötigen keine Nahrungsergänzungsmittel oder Lebensmittel mit Mikroalgen. Es bedarf weiterer Forschung, um die Vorteile (falls vorhanden) und Risiken von Mikroalgen zu bestimmen, insbesondere wenn sie langfristig konsumiert werden. Selbst wenn sie rein und frei von Toxinen sind, ist es eine Strecke zu denken, dass sie dich gesund halten. Es gibt keinen Grund, sie für irgendwelche Nährstoffe zu nehmen, die sie enthalten, die Sie leicht von einer gesunden Diät, besonders Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Fische bekommen können. Wenn Sie Algen essen wollen, gibt es immer Seetang .

chlorella algen erfahrungsberichte

chlorella algen erfahrungsberichte

6 Dinge über Seetang

 

Seetang ist vielleicht nicht Ihre erste (oder sogar zweite) Wahl als Vorspeise, Vorspeise oder Snack, aber in einigen Teilen der Welt ist Seetang ein regelmäßiger Bestandteil der Ernährung. In Skandinavien wird Seetang zu Suppen und Salaten hinzugefügt. Es ist Teil der traditionellen Küche in Wales und anderen Teilen Großbritanniens sowie in der Karibik. China, Japan, Südkorea und andere asiatische Länder haben lange Seetang konsumiert, sei es in Form von Sushi, als Suppenbrühe oder als Vorspeise mit Essig.

Es gibt Tausende von Seetangarten (die von Wissenschaftlern auch als Makroalgen bezeichnet werden und gewöhnlich als Seegemüse bezeichnet werden), aber nur einige Dutzend werden normalerweise verzehrt. Und obwohl Seetang noch kein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Diät ist, wird es “der neue Kohl” genannt – benutzt als Belag auf Sandwichen, als Würze, gebildet zu den Nudeln, geröstet als Chips, hinzugefügt zu Smoothies und Backwaren und sogar als eine neue im Handel erhältliche Salatsauce und Marinade. Viele Top-Restaurants auf der ganzen Welt enthalten jetzt Algen als Zutat in ihren Gerichten.

Die am häufigsten konsumierten Seetangarten sind Wakame und Kombu, zwei Arten von Braunalgen; und Nori und dulse, beide Rotalgen. Die unten stehenden Fragen und Antworten bieten Einblicke in die Nuancen von Meeresalgen.

1. Hat Seetang gesundheitliche Vorteile?

Es kann – und es ist seit langem als Heilmittel für eine Vielzahl von Beschwerden verwendet worden. Die mögliche Rolle von Seetang in der Gesundheit reicht bis in den Ebers-Papyrus im Jahr 1500 v. Chr. Zurück, wo es als Heilmittel für Tumore genannt wurde. Traditionelle chinesische Medizin stützte sich auf Seetang als eine Behandlung für alles von Kropf zu Harnwegsinfektionen. In der heutigen Zeit weisen viele Tier- und Laborstudien auf vielversprechende potentielle gesundheitliche Vorteile von Algen hin. Zum Beispiel haben Laborstudien herausgefunden , dass Fucoidane , ein Polysaccharid in Meeresalgen, antivirale Aktivität haben und Zelltod in menschlichen Kolonkrebszellen induzieren können; Studien am Menschen haben gezeigt, dass sie die Geschwindigkeit der Zuckeraufnahme nach dem Essen verringern.

Darüber hinaus fand eine kleine Studie von postmenopausalen Frauen im Journal of Applied Phycoology heraus, dass der Verzehr von Meeresalgen in Kapselform mit reduzierten Spiegeln eines Moleküls verbunden war, das an der Krebszellsignalisierung beteiligt ist. Die Autoren postulierten, dass dies helfen könnte, die niedrigeren Brustkrebsraten bei japanischen Frauen zu erklären , die viel Seetang konsumieren . Und eine Fall-Kontroll-Studie im Jahr 2010 im British Journal of Nutrition verband eine hohe Seetangaufnahme mit einem reduzierten Brustkrebsrisiko bei Frauen in Südkorea.

Algen können auch Chemikalien enthalten, die den Cholesterinspiegel fördern, und sie können entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften haben. Angesichts die viele Nährstoffe und Phytochemikalien in Algen gefunden, eine Überprüfung PaperIn 2015 in Phycologia Schluss gekommen , dass die Hersteller sollen mehr Gebrauch von Algen in Lebensmitteln als Weg machen , um das Risiko von Herz – Kreislauferkrankungen zu reduzieren .

2. Welche Nährstoffe sind in Seetang?

 

Seetang bietet je nach Art unterschiedliche Proteinmengen. Am meisten hat der Rote Seetang mit bis zu 50 Gramm Protein pro 3,5 Unzen Nori.

Seetang ist eine reiche Quelle von mehreren Vitaminen, einschließlich Vitamin A (in Form von Carotinoiden), Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E und B-Vitamine . Wie Grünkohl und einige andere Blattgemüse, Algen enthalten auch Vitamin K, die eine Rolle bei der Blutgerinnung spielt. Leute , die gerinnungshemmende Medikamente einnehmen, wie Warfarin, müssen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachten , wenn Lebensmittel mit hohem Vitamin K. raubend mehr zu erfahren, sehen Warfarin und Vitamin K .

Seetang ist auch eine reiche Quelle von mehreren Mineralien, einschließlich Kalzium, Magnesium, Kalium, Kupfer und Eisen. Seetang hat auch einen hohen Jodgehalt, insbesondere die Braunalgensorten. Obwohl dies im Allgemeinen kein Problem ist, kann es Algen gefährlich für Menschen machen, die überaktive oder unteraktive Schilddrüse haben. Wenn Sie eine Schilddrüsenerkrankung haben, für die eine Jodmangel-Diät empfohlen wird, ist es eine gute Idee, zuerst mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie Algenprodukte nehmen.

3. Ist Seetang eine gute Quelle für Ballaststoffe?

Ja, besonders lösliche Ballaststoffe , die das Sättigungsgefühl (Völlegefühl) steigern und LDL (schlechtes) Cholesterin senken können. Dulse Seetang hat mehr als 5 Gramm Ballaststoffe (meist löslich) pro 3,5 Unzen, und Kombu enthält mehr als 6 Gramm, fast alle löslichen. Eine Art von Algenfaser, Alginat, kann die Aufnahme von Fett im Verdauungstrakt blockieren; Es kann auch helfen, Sodbrennen zu behandeln, weshalb es der Wirkstoff in rezeptfreien Antazida wie Gaviscon ist. Seetang enthält auch Agar, Carrageenane und andere Polysaccharide, die nicht nur gute Ballaststoffe sind, sondern auch als Präbiotika wirken können , was für die Bakterien (Mikrobiota) im Dickdarm von Vorteil sein kann.

4. Enthält Seetang Omega-3-Fettsäuren, wie Fisch und Schalentiere?

Ja. Obwohl sie fettarm sind, sind viele Algenarten reich an Omega-3-Fettsäuren: sowohl die langkettige EPA als auch die kurzkettige Alpha-Linolensäure. Somespecies enthalten auch DHA, das andere langkettige Omega-3, das häufig in Fischen und Schalentieren vorkommt .

Lesen Sie mit Leinöl schnell abnehemen…

5. Da Algen Pflanzen sind, enthalten sie Antioxidantien?

Ja. Seetang enthält nicht nur die antioxidativen Vitamine C und E, sondern auch eine Reihe von sekundären Pflanzenstoffen wie Polyphenole und Fucoxanthin, eine Art Carotinoid. Dies verleiht den verschiedenen Arten eine hohe antioxidative Aktivität. Es ist nicht überraschend, dass Seegras eine so große Vielfalt an Antioxidantien enthält, da das Meeresgemüse in einer relativ aggressiven Umgebung lebt, die durch Schwankungen in der Wasserversorgung und -temperatur, hohe UV-Exposition und hohe Salzkonzentration gekennzeichnet ist. Es wird vermutet, dass Meeresalgen diese Verbindungen produzieren, um ihre mehrfach ungesättigten Fettsäuremoleküle davor zu schützen, durch ultraviolettes Licht und Sauerstoff oxidiert zu werden.

Wie viele Schritte muss man am Tag laufen um abzunehmen?>>>

6. Gibt es Risiken beim Verzehr von Seetang?

Meeresalgen absorbieren und speichern leicht alles, was in der Umwelt ist, genau wie Fische und Schalentiere. Dies bedeutet, dass, wenn das Wasser, in dem sie wachsen, mit Substanzen wie Arsen, Quecksilber, Blei, Cadmium oder anderen Schwermetallen kontaminiert ist, die Meeresalgen diese Stoffe ebenfalls enthalten. Ein 2013 in den Archives of Environmental Contamination and Toxicology veröffentlichtes Papier fand hohe Blut-Quecksilberwerte bei SüdkoreanernWer konsumierte eine moderate oder hohe Menge an Algen im Vergleich zu niedrigen Verbrauchern. Sie hatten auch signifikant höhere Arsenwerte im Urin. Um die Gefahr einer Arsenexposition zu verringern, sollten Sie Hijiki-Seetang vermeiden, der am häufigsten in japanischen Nahrungsmitteln verwendet wird und nachweislich die höchsten Arsenwerte unter Seetang aufweist. Stattdessen rote Algen bevorzugen. Um besonders vorsichtig zu sein, essen Sie höchstens dreimal pro Woche Seetang und versuchen Sie, Arten oder Marken zu variieren.

Die meisten in den USA ansässigen Unternehmen, die Seetang ernten, testen ihre Algen regelmäßig auf Arsen und andere Schwermetalle sowie auf Bakterien, PCB, Pestizide und Strahlung. Zwei solcher Unternehmen sind Rising Tide Sea Vegetables und Maine Coast Sea Vegetables.

 

Chlorella Slgen Erfahrungsberichte

At mehr als 3 Milliarden Jahre alt, Chlorella ist eine der ältesten bekannten lebenden Lebensmittel auf dem Planeten, und doch ironischerweise ist es in vielerlei Hinsicht das perfekte Supernahrungsmittel für die moderne Welt in der wir leben. Wenn Sie das volle Spektrum der Chlorella zu verstehen sind Außergewöhnliche gesundheitliche Vorteile und die vielen Möglichkeiten, den Körper zu stärken, zu verjüngen und ihn vor den Belastungen des täglichen Lebens im 21. Jahrhundert zu schützen , werden Sie nie wieder einen Tag ohne diese wunderbaren Grünalgen verbringen wollen.

Unsere Körper stehen vor einzigartigen Herausforderungen, die wir in der Menschheitsgeschichte noch nicht erlebt haben, wie erschöpfte Böden und daher die darin angebauten Nahrungsmittel, die gleichermaßen an Vitaminen und Mineralien Mangel haben; giftige Chemikalien, die in fast allem vorhanden sind – von dem, was wir essen, bis zu unserem Wasser, unserer Kleidung, unseren Häusern und darüber hinaus; außerordentliche Feinstaubbelastung durch elektromagnetischen Smog, Computerbildschirme, Mobiltelefone; und leben in engen, naturdefizitären Städten, neben vielen anderen Dingen. Es kann geradezu entmutigend sein, wenn man es als Ganzes betrachtet; aber keine Sorge, denn Chlorella ist hier, um den Tag zu retten, und wie Sie deutlich sehen werden, macht es einen verdammt guten Job. Wie immer bietet uns die Natur eine Lösung für unsere Herausforderungen in Form von Pflanzen und Superfoods wie Chlorella, die perfekt auf unseren modernen Lebensstil zugeschnitten sind.

Die kleinen grünen Algen mit großen Vorteilen

Chlorella ( wissenschaftlicher Name: Chlorella vulgaris ) wurde erstmals im Jahr 1890 mit dem Mikroskop entdeckt und ist eine einzellige grüne Mikroalge, die mit bloßem Auge nur schwer zu sehen ist, wenn man große Mengen davon gesammelt hat. die unzähligen Chlorella-Algenfarmen auf der ganzen Welt tun es, um dieses unglaubliche Supernahrungsmittel zu den Massen zu bringen . Chlorella erhält seinen ungewöhnlichen Namen von seiner satten, dunkelgrünen Farbe, die auf seinen außergewöhnlich hohen Chlorophyllgehalt zurückzuführen ist – einer der höchsten Werte in jedem Lebensmittel oder jeder Pflanze auf dem Planeten, um genau zu sein. Und es ist dieser hohe Chlorophyllgehalt, der teilweise für einige gesundheitliche Vorteile von Chlorella verantwortlich ist; Wie Sie jedoch schnell sehen werden, ist dies nur die Spitze des Eisbergs für das, was diese kleine Grünalge leisten kann.

Die gesundheitlichen Vorteile von Chlorella

Chlorella wird oft als “König der Superfoods” bezeichnet und ist in der Tat so spektakulär, dass die NASA eingehende Studien durchgeführt hat, um sie als potentielles Nahrungsmittel zu betrachten, das Astronauten während langer interplanetarer Missionen im Weltraum gefüttert werden kann Chlorellas hohe Nährstoffdichte und außergewöhnliche medizinische Eigenschaften. Was genau macht Chlorella Algenpulver so großartig für Körper, Geist und Seele? Lass es uns herausfinden…

Zellschutzmittel: Repariert und stärkt Ihre DNA

Eines der faszinierendsten Dinge an Chlorella ist, wie schnell es wächst: alle 20 bis 24 Stunden vervierfacht es seine Anzahl. Um dies zu erreichen, benötigt es riesige Mengen an biologischen Rohstoffen, um neue Zellen herzustellen. Geben Sie den Chlorella-Wachstumsfaktor (CGF) ein. Chlorella Growth Factor ist eine spezielle Verbindung, die nur in Chlorella vorkommt, eine Mischung aus bioverfügbaren Nukleotiden und Peptiden, welche die Rohstoffe sind, die in der Natur verwendet werden, um neue DNA- und Zellbestandteile in fast allen Lebewesen, einschließlich Menschen, zu bilden.

Wenn Sie Chlorella-Pulver einnehmen, versorgen Sie Ihren Körper mit großen Mengen an Chlorella-Wachstumsfaktor und somit mit rohen Nukleotiden und Peptiden, die Ihre Zellen unter anderem auch zum Schutz, zur Reparatur und Regeneration von DNA und RNA verwenden können. Normalerweise muss dein Körper diese Dinge selbst herstellen; aber wenn sie von Chlorella Growth Factor geliefert wird, kann Ihr Körper diese genauso gut verwenden, und das gibt zusätzliche Energie in Ihren Zellen frei, um für andere nützliche biologische Prozesse verwendet zu werden, die notwendig sind, um Gesundheit zu erhalten und zu verstärken. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die Vorteile von Chlorella geht …

Anti-Aging und Langlebigkeit

Darüber hinaus haben Studien gezeigt, dass Chlorella in gesunden menschlichen Zellen eine schützende Wirkung gegen Schäden durch freie Radikale und oxidativen Stress ausübt, von denen bekannt ist, dass sie Alterung verursachen; und in älteren oder bereits geschädigten Zellen zeigt es bioremediale Effekte, dh es repariert Telomere und beschädigte Teile der zellulären DNA von innen nach außen. [1] Dies bedeutet, dass nach den bestehenden medizinischen Erkenntnissen einer der Vorteile von Chlorella darin besteht, dass es theoretisch die Lebensdauer verlängern sollte , wenn es regelmäßig eingenommen wird, obwohl bisher keine ausgedehnten Studien am Menschen stattgefunden haben.

Die unglaublichen Vorteile von Chlorella: Die gesündeste Nahrung der NaturEinige der gesundheitsfördernden Wirkungen von Chlorella sind auf die satte grüne Farbe zurückzuführen, die auf einen außergewöhnlich hohen Chlorophyllgehalt schließen lässt. Foto: Nitsa Citrin

Nutrient-Dense Superfood: Reich an Vitaminen, Mineralien, Proteinen und mehr

Wenn die Reparatur, Stärkung und der Schutz der DNA vor Schäden nicht ausreichen, ist ein weiterer erstaunlicher Vorteil der Chlorella-Algen, dass sie Ihren Körper und Ihre Zellen mit reichlich hochwertiger Nahrung in Form von hoch bioverfügbaren Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Omega-3 versorgt Fettsäuren und viele der wichtigsten Zutaten, die Ihr Körper täglich braucht, um zu gedeihen, und das ist oft schwer von normalen Lebensmitteln zu bekommen.

Darüber hinaus ist das Ernährungsprofil von Chlorella extrem reich an einigen der schwersten Nährstoffe, wie Vitamin B12 und Zink, die für die Unterstützung der Stimmung, der Neurotransmitter, der Funktion des Gehirns und des Nervensystems unentbehrlich sind , das Sexual- / Fortpflanzungssystem, das Immunsystem und unzählige andere Körperprozesse. In der Tat ist Chlorella – eine 100% vegane / vegetarische Nahrung – wohl die reichste Quelle dieser beiden Nährstoffe auf dem Planeten, die normalerweise nur in hohen Konzentrationen in Fleisch und Meeresfrüchten vorkommen.

Chlorella Ergänzungen sind auch reich an fast allen anderen B-Vitaminen und Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Eisen (für die es wieder eine der besten Quellen auf dem Planeten ist) sowie Protein. Interessanterweise hat Chlorella-Algenpulver einen höheren Proteingehalt als fast jedes andere Nahrungsmittel – es ist 60% Eiweiß in der Masse, während die meisten anderen Nahrungsmittel, die wir für proteinähnliches Fleisch, Bohnen und Eier halten, typischerweise in der Größenordnung von ungefähr 20% bis 40% oder so. Und natürlich, um nicht von einem anderen Nahrungsmittel übertroffen zu werden, ist Chlorellas gesundheitsfördernde Wirkung, dass es auch ein vollständiges Protein ist, was bedeutet, dass es alle essentiellen Aminosäuren enthält, die der Körper benötigt, um reichliche Mengen an Neurotransmittern zu produzierenwie Dopamin und Serotonin und bauen starke, gesunde Muskel- und Körpergewebe. In mehr als einer Hinsicht ist Chlorella wirklich ein komplettes Essen und wird seinem Ruf als König der Superfoods gerecht.

Entgiftung

Genauso wichtig wie die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen in die Zellen sind schädliche Toxine und Schadstoffe. und wie Sie vielleicht schon vermutet haben, macht Chlorella auch fantastische Arbeit. In der Tat ist einer der Vorteile von Chlorella, dass es weithin als einer der effektivsten Entgifter von Schwermetallen , Chemikalien und Strahlung auf dem Planeten bekannt ist. Dies ist zum Teil auf Chlorellas hohen Chlorophyllgehalt zurückzuführen, der zu den stärksten Entgiftungsmitteln der Natur zählt. Darüber hinaus hat die Forschung gezeigt, dass Chlorella-Algen andere spezielle Verbindungen in seiner Zellwand haben, die auch zur Entgiftung schädlicher Chemikalien und anderer unerwünschter Substanzen aus dem Körper arbeiten.

Im Wesentlichen entgiftet Chlorella den Körper, indem er Toxine bindet, während sie im Verdauungstrakt zirkulieren, was es zu einer großartigen Ergänzung während der Mahlzeiten macht. Ein paar Tabletten oder Chlorella-Pulver, die während, vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden, können theoretisch Giftstoffe, Schwermetalle oder Chemikalien auffangen und entgiften, bevor sie die Chance haben, von Ihrem Körper aufgenommen zu werden. Es gibt auch Belege dafür, dass Chlorophyll und andere Verbindungen in Chlorella-Algen innerhalb der Zellen und Gewebe sowohl direkt als auch indirekt Toxine auszustoßen.

Schutz vor Radioaktivität

Aber vielleicht noch eindrucksvoller als Chlorellas Fähigkeit, Toxine zu binden, ist seine Fähigkeit, Zellen vor vielen Arten von Strahlung zu schützen, was eine ungewöhnliche Eigenschaft für ein Lebensmittel ist. In mehreren Studien wurden Mäuse, die Chlorella vor oder kurz nach der Exposition gegenüber hohen Konzentrationen extrem tödlicher Gammastrahlen erhielten, signifikant vor Gewebe- und Organschäden geschützt. In einer anderen Studie wurden Zellen vor Gammastrahlungsschäden mit Chlorophyllin geschützt, das in hohen Konzentrationen in Chlorella und anderen grünen Lebensmitteln vorkommt.

In einer bemerkenswerten Studie an Gliom-Krebspatienten wurde gezeigt, dass Chlorella den Körper vor den Auswirkungen der Chemotherapie schützt. [2] Die Autoren der Studie berichten, dass:

Unsere Ergebnisse bei Patienten, die Chlorella einnehmen, legen nahe, dass die zellulären Komponenten und Funktionen des Immunsystems nahezu normal bleiben und weniger beeinträchtigt werden, wenn Patienten eine Chemotherapie erhalten und / oder immunsuppressive Medikamente wie Steroide einnehmen.

Erhöht natürlich Probiotika

Ein weiterer faszinierender Gesundheitsvorteil von Chlorella ist, dass es auch reich an präbiotischen Ballaststoffen ist. Dies ist eine spezielle Art von Ballaststoffen, die unverdaulich ist, was eine gute Sache ist, da sie es ermöglicht, als Nahrung und Treibstoff für die guten probiotischen Bakterien in Ihrem Darm zu dienen , wodurch sie sich schnell und exponentiell vermehren.

Laut einer japanischen Studie über den Nutzen von Chlorella hat die Ergänzung mit dem Magen auf nüchternen Magen innerhalb kurzer Zeit die Konzentrationen von probiotischen Bakterien im Darm verdreifacht. [3]

Stärkt das Immunsystem

Aufgrund der hohen Chlorella-Konzentrationen von Zink, Chlorella Growth Factor und anderen essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen hat die Chlorella-Ernährung eine stärkende und schützende Wirkung auf das Immunsystem von Tieren und Menschen.

In einer kürzlich veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass sich nach acht Wochen Chlorella-Supplementierung (fünf Gramm pro Tag) die Aktivität der natürlichen Killerzellen (NK) messbar verbesserte. [4] Natürliche Killerzellen sind eine Art weißer Blutkörperchen, die für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems und bestimmte schützende Aktivitäten wie die Bekämpfung von Viren und Tumoren wesentlich sind.

Eine andere Studie, die die positiven Auswirkungen von Chlorella auf das Immunsystem japanischer Segler misst, hat herausgefunden, dass die Supplementierung mit nur zwei Gramm Chlorella täglich die Häufigkeit von Erkältungen um 41% im Vergleich zur Kontrollgruppe von Seglern, die es nicht eingenommen haben, reduziert. [5]

Psycho-Spirituelle Effekte

Nach dem alten indischen System der Medizin, bekannt als Ayurveda, liefert Chlorella Puder Ojas , die locker zu “Vitalität” oder “Lebenskraft” übersetzt. In der ayurvedischen Philosophie ist Ojas eine Art von ursprünglicher Lebensenergie, die wir alle besitzen, die uns am Leben hält und gesund, aber kann durch Alter, Stress, schlechte Ernährung / Ernährung, sexuellen Überfluss, Toxine und mehr erschöpft werden. Ayurveda-Ärzte glauben, dass bestimmte Baustoffe und Kräuter wie Chlorella-Algen oder Ghee unter anderem den Körper mit Ojas versorgen können, wenn sie aufgebraucht sind, oder “auffüllen” bei denjenigen, die ihre ohnehin schon stärken möchten gute Gesundheit.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin besteht einer der Vorteile von Chlorella darin, dass es Yin-Energie liefert, was bedeutet, dass es auf den tiefsten Ebenen des Körpers stärkend wirkt, das Nervensystem beruhigt und allgemein verjüngend und nährend ist. Yin-Nahrungsmittel sind das perfekte Gegenmittel zu unserer modernen Kultur der Überstimulation und Überaktivität, die dazu tendieren, uns in Richtung auf überschüssige Yang-Energie (die der Gegenpol der Yin-Energie ist) ins Ungleichgewicht zu bringen.

Was man in einer Qualität Chlorella Ergänzung suchen sollte

Wenn Sie daran interessiert sind, Chlorella Ergänzungen zu nehmen, gibt es ein paar sehr wichtige Dinge zu suchen, die Marker für qualitativ hochwertige Produkte sind. Das erste und wichtigste, was für praktisch jedes Produkt gilt, das Sie in Ihren Körper legen, ist, dass Bio am besten ist. Dies gilt insbesondere, wenn es darum geht, den größten Nutzen aus Chlorella zu ziehen, da weniger renommierte Lieferanten dafür bekannt sind, Produktionsstandards zu reduzieren. Organische Chlorella-Produkte müssen strenge Gesundheits- und Sicherheitsstandards erfüllen, die die meisten unethischen Praktiken verhindern und praktisch alle Chemikalien und Kunststoffe aus dem Wachstumsprozess eliminieren.

Die zweite Sache in einem qualitativ hochwertigen Chlorella-Supplement zu suchen ist, dass die Zellwand mit sanften Methoden, die unten beschrieben werden, gebrochen wird. Dies liegt daran, dass die Zellwand der Chlorella-Algen sehr stark und robust ist und im Verdauungstrakt nicht vollständig abgebaut werden kann; Also, um sein Lagerhaus der Ernährung in Chlorella freizugeben, muss die Zellwand gebrochen oder geknackt werden, um die Nährstoffe in den Chlorella-Algenzellen freizusetzen und Ihnen den vollen Nutzen des Superfoods zu geben. Der beste Weg dazu ist eine nährstoffzerstörende Methode wie die Verwendung von Geräuschen (die die Zellwand durch Vibration zerbrechen, aber den Rest der Algen unbeschädigt lassen) oder anderer Niedrigtemperaturtechnologien, die die Nährstoffe nicht schädigen oder Verfälschungen verursachen .

Ein weiterer Aspekt bei Chlorella Ergänzungen ist das Land, aus dem es stammt. Im Allgemeinen sind die meisten Länder recht gute Quellen für Chlorella-Pulver, wobei Taiwan, Korea, Indien und die USA zu den besten und saubersten gehören. Es gibt jedoch ein Land, auf das man sich im Moment konzentrieren sollte. In Japan, das in der Vergangenheit eine hervorragende Quelle für Chlorella war, hat das jüngste Ausfließen hoher Strahlung aus dem AKW Fukushima Daiichi nach dem Tsunami im Jahr 2010 Fragen über die Sicherheit von Chlorella aufgeworfen, die in bestimmten Teilen des Landes angebaut wird Chlorella neigt dazu, radioaktive Partikel zu entgiften und zu binden.

Pulver oder Tabletten?

Chlorella kommt normalerweise entweder in Form von Tabletten, Pillen oder Pulvern vor. Solange die Chlorella-Pillen, -Tabletten und -Pulver nicht mit irgendwelchen Zusätzen verfälscht sind und nur 100% Chlorella und nichts anderes enthalten, gibt es wenig oder gar keinen Unterschied zwischen den beiden – es kommt einfach auf die Annehmlichkeit und wie Sie beabsichtigen, zu verwenden . Natürlich sind Chlorella Pillen und Tabletten nicht ideal für Smoothies und Tonics, obwohl sie in manchen Fällen bequemer sein können, wie zum Beispiel in Restaurants, wenn Sie die Chlorella zu jeder Mahlzeit einnehmen, was viele Ärzte und Gesundheitsfürsprecher als eine Möglichkeit empfehlen um Toxine in der Nahrung zu binden und die Verdauung zu stärken. Chlorella ist ein ganzheitliches, natürliches Nahrungsmittel mit außergewöhnlichen Vorteilen und für jeden geeignet. Aber wie immer mit kraftvollen medizinischen Superfoods, beginne langsam und arbeite dich zu höheren Dosen hoch, um deinem Körper Zeit zu geben, sich anzupassen.

Algen Nahrungsergänzung

Wohltuer Bio Chlorella Rohkostqualität (DE-ÖKO-006), 500 g

25,90 Auf Lager 29,90
12 new from 25,90€
Free shipping
Last update was on: Juni 16, 2019 8:26 am

BioNutra Chlorella Bio Presslinge 500 g, 2000 x 250 mg Tabletten, ohne Zusätze, rückstandskontrolliert, aus kontrolliert biologischer Kultur

Free shipping
Last update was on: Juni 16, 2019 8:26 am

Spirulina Chlorella Kapseln [ 1800 mg ] 180 Stück von Aava Labs - Eine Mischung von hochwertigen Pflanzeninhaltsstoffen aus dichten...

19,99 Auf Lager
1 new from 19,99€
Free shipping
Last update was on: Juni 16, 2019 8:26 am

Quelle:

berkeleywellness.com

 

weiter Themen:

Wie man Leinsamen-Öl schnell Gewicht verliert!

Mit Kokosöl Abnehmen / Einnahme

Wie fängt man im Fitnessstudio an ?

Wie viel Eiweiß du wirklich brauchst als Frau

Chrom Nahrungsergänzung

Anzeigen

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0