yoga socken

Besten Yoga-Socken – Gripsocken für Pilates,

Mit dem richtigen Paar Yoga-Socken werden Sie nie wieder aus dem nach unten gerichteten Dog herausrutschen.

Unsere Favoriten sind die erschwinglichen, griffigen  Anti-Rutsch-Yoga-Socken .

Hier sind die besten Yoga-Socken, die du kaufen kannst:

Ergebnisse 1 – 30 von 85 werden angezeigt

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
10,95 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
25,00 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
22,00 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
19,99 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
19,99  16,99 
15%
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
19,99 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
14,10 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
21,90 
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare
19,90 

 

Seit Tausenden von Jahren praktizieren die Menschen Yoga barfuß. Mit bloßen Füßen können Sie leichter stabile Positionen auf dem Boden finden und alle Muskeln in Ihren Füßen dehnen, um Fußverletzungen und Schmerzen vorzubeugen.

Trotzdem ändern sich die Zeiten. Heutzutage werden Yoga-Socken – normalerweise Söckchen, die dabei helfen, die Zehen zu spreizen, und Silikonpunkte auf der Unterseite, um ein Abrutschen zu verhindern – routinemäßig sowohl von erfahrenen als auch von unerfahrenen Yoga-Praktikern verwendet.

Warum möchtest du vielleicht ein Paar Yoga-Socken? Nun, es gibt eine Reihe von Gründen.

  • Kalte Füße: Studios und Fitnessstudios können kalt sein, aber Socken halten dich warm.
  • Kein Abrutschen: Viele Yogamatten sind rutschfest, Studioböden nicht! Yogasocken eignen sich auch hervorragend für Yoga auf rutschigen Oberflächen wie Fliesenböden oder sogar Teppichen.
  • Schutz: Die meisten Yoga-Studios haben eine strikte Schuhfreiheit für den Studio-Boden. Wenn der Gedanke, auf irgendeinem Boden barfuß zu gehen, Sie zum Heebie-Jeebies macht, dann sind Yoga-Socken eine großartige Möglichkeit, Ihre Füße vor Staub, Schmutz und Keimen zu schützen.
  • Im Moment bleiben: Beim Yoga geht es darum, auf der Matte präsent zu sein. Das kann schwierig sein, wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihre Füße ausrutschen, oder wenn Sie darüber nachdenken, wie kalt Ihre Füße sind. 

Yogasocken gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Längen. Während die meisten knöchelhoch sind, erstrecken sich einige bis zur Wade. Einige Yoga-Socken haben individuelle Zehenabschnitte, ähnlich wie ein Handschuh, während bei anderen Designs die Socke kurz vor den Zehen endet. Einige minimale Yoga-Socken legen Teile Ihrer Füße wie Zehen oder Fersen frei und bedecken gleichzeitig den Fußballen.

Die meisten Yoga-Socken bestehen ausschließlich aus natürlicher Baumwolle oder Bambus. Einige synthetische oder gemischte Optionen sind ebenfalls erhältlich. Wir haben eine Vielzahl verschiedener Yoga-Socken für alle Stile zusammengestellt, egal ob Sie einen einfachen Ansatz oder ein volles Sockenmodell bevorzugen. Lesen Sie weiter, um zu sehen, welche unserer Auswahl für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Hier sind die besten Yoga-Socken, die du kaufen kannst:

Compare items
  • Total (0)
Compare
0