Niedriger Testosteronspiegel bei Frauen: Ursachen, Symptome und Behandlungen

(Last Updated On: November 18, 2018)

Halte dein  Testosteronspiegel optimal und forder deine Weiblichkeit zurück

Ein niedriger Testosteronspiegel bei Frauen kann sowohl für das Wohlbefinden als auch für die körperliche Leistungsfähigkeit von großer Bedeutung sein. Es ruiniert nicht nur Ihre Fortschritte im Fitnessstudio, sondern kann auch Ihr Leben und Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen. 

Die Zeiten, in denen wir dachten, dass ein höherer natürlicher Testosteronspiegel zu Männlichkeit führen würde, riesige Platten mit sperrigen Muskeln und ein dem Zirkus würdiges Gesichtshaar, sind vorbei.

Testosteron ist ein Schlüsselbestandteil der Weiblichkeit!

Wir wissen jetzt, dass Sie durch Bewegung, Ernährung und die richtigen Ergänzungen einen schlanken, athletischen und femininen Körperbau schaffen können, der sowohl Ihre Stärke als auch Ihre weibliche Kraft zeigt. Es geht darum, die richtigen Hormonspiegel zu erreichen  

Ein niedriger Testosteronspiegel ist für viele Frauen ein Problem.

Aber was verursacht es und warum ist es so schlecht für Gesundheit und Sport?

Wir finden heraus…

Artikelvorschau:

  • Testosteron ist ein wichtiges Hormon für Frauen. Es reguliert alles von Menstruationszyklen und Stimmung bis hin zu Energie und Libido.
  • Immer mehr Frauen leiden unter einer niedrigen T – bis zu 90% im Alter von 45 Jahren.
  • Die Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels bei Frauen sind schwerwiegend und reichen von einem erhöhten Risiko für Stoffwechselkrankheiten und Fettleibigkeit bis hin zu Depressionen, Angstzuständen und kognitivem Rückgang.
  • Sie können Ihren Hormonspiegel mit den richtigen Ergänzungsmitteln, Änderungen des Lebensstils und dem Trainingsprogramm aufbauen.

Was ist Testosteron: Ein wichtiges Hormon für die Gesundheit von Frauen

Testosteron ist nicht nur ein Hormon eines Alpha-Mannes. Es ist auch wichtig für die Gesundheit, Wohlbefinden und körperliche Leistungsfähigkeit von Frauen. Wir alle brauchen es.

 

“T” wird oft als “nur männliches” Hormon bezeichnet. Aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Frauen benötigen normale Testosteronspiegel, um die Stoffwechselrate, Muskelmasse, Knochengesundheit, Libido, Stimmung und Energie zu regulieren.

Testosteron wird als Steroidhormon eingestuft, da es aus Cholesterin in Ihrem Körper gebildet wird. Es hat sowohl anabole als auch androgene Wirkungen. Diese schließen ein:

  • Regulation der Muskel- und Knochenmasse
  • Steuert die Wiedergabe
  • Senkt das Risiko von Herzerkrankungen, Demenz, Osteoporose und metabolischem Syndrom
  • Steigert die Libido und den Sexualtrieb (der während des Eisprungs ansteigt, wenn Sie am fruchtbarsten sind)
  • Verringert die Fettmasse

Bei Männern wird T in den Hoden produziert. Sie machen jedoch Testosteron in 3 verschiedenen Körperteilen. Dies sind die

  • Eierstöcke
  • Nebennieren
  • Periphere Gewebe in Ihrem Körper

Was sind normale Testosteronspiegel bei Frauen?

Hier erfahren Sie mehr über den normalen Testosteronspiegel bei Frauen .

Bei Männern tragen hohe T-Spiegel dazu bei, ihre Männlichkeit zu steigern. Denken Sie an den attraktivsten Alpha-Typ, den Sie können (wir warten).

Er ist schlank, muskulös, durchsetzungsfähig und oh so sexy. Gemeißeltes Kinn, dicke Stoppeln und eine tiefe, dröhnende Stimme. Die volle Arbeit.

Seine Testosteronwerte liegen zwischen 300-1.000 ng.dL. Er gibt das Zeug aus.

Aber was ist mit uns Mädchen?

Der normale Hormonspiegel für Frauen beträgt nur 25-70 ng.dL.

Der Grund, warum es uns gelingt, unsere Weiblichkeit aufrechtzuerhalten, liegt darin, dass wir 10 bis 15 Mal niedrigere T-Werte haben als unsere männlichen Kollegen.

 


Frauen mit niedrigem Testosteron

Im Alter von 45 Jahren leiden bis zu 90% der Frauen an einem niedrigen T-Wert.

Bei modernen Frauen gibt es ein ernstes Problem. Unsere Hormonspiegel sinken!

Derzeit leiden weltweit 90% der Frauen über 45 Jahre an klinisch niedrigen Androgenhormonen . Das ist ein riesiger Prozentsatz.

Der größte Rückgang tritt im Alter von 20 bis 40 Jahren auf.

Einige der Gesundheitsprobleme, die durch niedrige T verursacht werden, sind:

  • Höheres Inkontinenzrisiko
  • Verlust des Menstruationszyklus und Unfruchtbarkeit
  • Verminderte Ausdauer und Ausdauer durch den Verlust roter Blutkörperchen
  • Erhöhte Angstzustände, Reizbarkeit und Depression
  • Fettleibigkeit – insbesondere eine Zunahme des Bauchfetts
  • Verlust der Libido und Fähigkeit zum Orgasmus
  • Schlechte Schlafmuster, Müdigkeit und Energieabfall
  • Verlust von Muskel- und Knochenzellen

Die Epidemie, die bei Frauen niedrig ist, ist erschreckend. Die Liste der oben genannten Probleme ist auch nicht erschöpfend.

Die Tatsache, dass Frauen mit klinisch niedrigem Testosteronwert eine geringere Lebensqualität haben und einem frühen Tod ausgesetzt sind, wird auf einmal ziemlich ernst.


Was sind die Ursachen für einen niedrigen Testosteronspiegel bei Frauen?

Glücklicherweise sind viele der Ursachen für einen niedrigen Testosteronspiegel bei Frauen veränderbar. Mit den richtigen Interventionen können Sie Ihre Weiblichkeit, Ihr Selbstvertrauen und Ihre Stimmung zurückgewinnen.

Die genauen Gründe, warum Ihr Hormonspiegel niedriger als optimal ist, können variieren.

Aber die Wissenschaft sagt uns, dass es eine Reihe von häufigen Ursachen für einen niedrigen Testosteronspiegel gibt, die Sie beachten müssen.

Hier ist was Sie wissen müssen …

Orales Verhütungsmittel

Mit 60% der Frauen, die sich für die orale Pille entscheiden, ist es das beliebteste Verhütungsmittel.

Es wirkt durch die Unterdrückung von Sexualhormonen wie Östrogen und Progesteron, kann aber auch den Testosteronspiegel dramatisch beeinflussen. Umso mehr, wenn Sie die Pille längere Zeit einnehmen

Orales Kontrazeptivum kann den Hormonhaushalt stark beeinträchtigen.

Die Hauptursache für einen niedrigen Testosteronspiegel bei Frauen bei der oralen Pille ist, dass der SHBG-Spiegel auf eine unkontrollierbare Konzentration erhöht wird.

Dies ist ein “Scavenger” -Protein, das im Blut nach oben und unten wandert und nach Testosteron sucht. Und sobald es T gefunden hat, haftet es in einer engen Bärenumarmung an ihm, was im Wesentlichen den Körper davon abhält, es zu benutzen.

 testosteronmangel symptome

Niedrige Progesteronwerte

Ihr Menstruationszyklus wird von mehreren Hormonen gesteuert. Alle arbeiten in Synergie, um Ihre Periode, den Eisprung und die Zyklusphasen während des Monats zu kontrollieren.

Progesteron ist wichtig, da es Ihnen hilft, sich während der Lutealphase (letzten Wochen) Ihres Zyklus auf die Schwangerschaft vorzubereiten und die Gebärmutterschleimhaut Ihres Uterus zu regulieren.

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Progesteron und Testosteronspiegel bei Frauen eng miteinander verbunden sind.

Wenn der Progesteronspiegel sinkt, sinkt auch das Testosteron. Dies liegt daran, dass sich Progesteron in Androstendion und dann Testosteron in Ihrem Körper umwandelt.

Wenn nicht genug Progesteron vorhanden ist, ist es auch schwierig, anabole Hormone in ausreichender Menge herzustellen.

Altern

Eine unglückliche Folge des Alterns ist, dass Ihr Körper anfangen kann, suboptimal zu funktionieren.

Ihre Haut beginnt an Elastizität zu verlieren, Ihre Muskel- und Knochenmasse kann abnehmen, wenn Sie nicht aktiv sind, und Sie verlieren allmählich die gesunde Körperzusammensetzung, die Sie einmal hatten.

Wenn Sie die Wechseljahre erreichen, könnte sich Ihr Testosteronspiegel halbiert haben. Ihre Eierstöcke haben Schwierigkeiten, als hormonell aktiv zu bleiben, und Ihre Hypophyse feuert Nachrichten nicht so gut wie früher.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, sich zu wehren, und das Altern bedeutet nicht immer, dass Sie unter niedrigem T leiden.

 

Andere Gründe

  • Nebenniereninsuffizienz – Ihre Nebennieren können im Wesentlichen nicht genug anabole Hormone produzieren
  • Frühe Wechseljahre
  • Genetik – einige Frauen produzieren nicht genug DHEA oder DHEA-S – wichtige Vorläufer für Testosteron
  • Hypopituitarismus – Ihre Hypophyse kann Ihrem Körper nicht signalisieren, ausreichend Testosteron zu produzieren
  • Chirurgische Entfernung der Eierstöcke

Wie kann ich es diagnostizieren – woher wissen Sie, dass Sie ein niedriges T haben?

Die frühzeitige Erkennung niedriger Hormone im Blutkreislauf ist der Schlüssel zur Behebung der Probleme.

Einige der häufigsten Symptome von niedrigem Testosteron bei Frauen sind:

  • Müdigkeit, Angst und Depression
  • Reduzierte Libido, Sexualtrieb und Zufriedenheit (Sie können den Orgasmus nicht so gut erreichen wie früher)
  • Energieverlust, Reizbarkeit, Lethargie und ständige Müdigkeit
  • Verlust von Muskelmasse
  • Erhöhtes Körperfett

Wie wird ein niedriger Testosteronspiegel bei Frauen diagnostiziert?

  • Product
  • Features
  • Photos

cerascreen Testosteron Test Kit – Testosteronmangel schnell & einfach per Selbsttest von...

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Free shipping
Last update was on: December 5, 2018 4:08 am

29,00 39,00

Leider entscheiden sich viele Frauen nicht für einen niedrigen Hormonspiegel. Dies kann zu einer “Leiden in Stille” -Mentalität führen, bei der Sie im schlimmsten Fall schauen und sich fühlen.

Damit Ihr Heilpraktiker sagt, dass Sie einen niedrigen Testosteronspiegel haben, müssen Sie einige Bluttests durchführen lassen.

Abhängig von Ihrem Arzt können Sie während Ihres Menstruationszyklus einige Male zu diesen Tests geschickt werden, da schwankende Hormonspiegel die Ergebnisse beeinflussen können.

Wenn Ihr Gesamttestosteron die untere Grenze von 25 ng.dL unterschreitet, werden Sie mit niedrigem Testosteron diagnostiziert.

 


Was sind die Behandlungen?

Keine Panik Mit der richtigen Ernährung, Nahrungsergänzung und dem Lebensstilplan korrigieren Sie in kürzester Zeit Ihr hormonelles Defizit.

Immer mehr Frauen leiden unter den negativen Folgen eines klinisch niedrigen T-Werts. Bevor Sie sich jedoch Sorgen machen, stehen Ihnen zahlreiche Behandlungen zur Verfügung, mit denen Sie das Problem beheben können – und bei den meisten geht es nur um Ihren Lebensstil.

Im Jahr 2014 wurden klinische Leitlinien von der ESCP-Taskforce veröffentlicht , die sich speziell an Frauen mit „Androgenmangel“ richtete.

Sie informierten die Angehörigen der Gesundheitsberufe, Frauen nicht mehr mit synthetischen Testosteron-Medikamenten zu behandeln, um das Risiko einer Erkrankung und unerwünschter Nebenwirkungen zu überwinden, gaben sie jedoch einige Empfehlungen.

  • Essen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung
  • Schlaf priorisieren
  • Reduzieren Sie unerwünschten Stress
  • Regelmäßig Sport treiben

Einige Ärzte verschreiben immer noch gefährliche Drogen

Testosteronersatz bei Frauen ist ein umstrittenes Thema. Ärzte verschreiben immer noch Testosteroncreme , aggressive TRT und Medikamente wie DHEA.

Das Problem ist, dass viele dieser Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen verursachen können, was die Sache noch viel schlimmer macht.

Viele verschreibungspflichtige Medikamente können bei Frauen zu den gleichen Symptomen wie hoher Testosteronspiegel führen:

  • Hirsutismus
  • Verlust des Menstruationszyklus
  • Vertiefung der Stimme
  • Extra Muskelmasse und Masse
  • Unfruchtbarkeit

Natürliche Testosteron-Booster sind eine sichere Alternative, um Ihren niedrigen Testosteronspiegel zu beheben

Ergänzungen wie Testosteron-Booster nutzen die Kraft der natürlichen Ernährung, um die Testosteron-Produktion zu zünden und Ihrem Androgenmangel ein Ende zu setzen.

T-Booster enthalten Inhaltsstoffe wie Vitamin D3, Zink und Magnesium und bieten alle Vorteile einer Ersatztherapie ohne die harten und gefährlichen Nebenwirkungen.

Lesen Sie mehr darüber, wie Testosteron-Booster-Präparate Ihnen in unserem ehrlichen, nicht-bulligen Best Natural Testosteron Booster Review für Frauen helfen können .

testosteron bei frauen senken


Letztes Wort

Ein niedriger Testosteronspiegel bei Frauen ist ein häufiges Problem, von dem jedes Jahr mehr und mehr Frauen betroffen sind.

Ohne Behandlung führt ein schlechter Hormonhaushalt zu gesundheitlicher Beeinträchtigung, verminderter Libido, Nullenergie und einer ganzen Reihe von Problemen, die das Aussehen und das Gefühl beeinflussen.

Aber es ist nicht alles verloren. Mit den richtigen Ergänzungen, Änderungen der Ernährung und dem Lebensstil können Sie Ihr altes Ich zurückgewinnen und ein Lächeln auf Ihr Gesicht bringen.

Und nach allem Mädchen ist das das Wichtigste.


Bekomme starke Po-Muskeln.
Summerbodies are made in the Winter.

Erfahre Mehr zum Training auf tonedbody.de
Die CrossFit Kollektion für Damen, ab sofort exklusive bei Sport Schuster!
www.Sport-Schuster.de/Training/CrossFit/Damen

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Leave a reply

      Reset Password
      Compare items
      • Total (0)
      Compare
      0